Startseite » Testberichte » Preistipp » 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade im Test

28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade im Test

Fixie Rennrad in drei verschiedenen Farben

HerstellerViking
Gewicht11 kg
Gänge1
Radgröße28 Zoll
Besonderheiten
  • In drei verschiedene Farben erhältlich
  • Hi-Ten-Stahl
  • Flip-Flop Naben
  • In zwei Rahmengrößen erhältlich
  • Reflektoren und Klingel im Lieferumfang
Testbericht

Das 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade ist in drei verschiedenen modernen Farbkombinationen und zwei Rahmengrößen erhältlich. Das Fixie Rad hat Flip-Flop Naben und ist aus hochwertigem Hi-Ten-Stahl gefertigt. Im Lieferumfang befinden sich Reflektoren und Klingel. Die Montage ist bei Lieferung bereits zu 80 Prozent abgeschlossen und daher besonders einfach.

Viking bietet ein tolles Fahrgefühl

Das 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade bietet vor allem denjenigen Fahrern ein tolles Fahrgefühl, die einen Einstieg in das Fahren mit Rennrad suchen. Für einen sehr günstigen Preis erhält man ein schnelles und leichtes Fahrrad, auf dem sie sich ausprobieren können. Noch verbessert wird das Fahrgefühl durch die besonders gute Verarbeitung der Bremsen.

Rennrad in moderner und edler Optik

Das 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade ist sehr solide verarbeitet. Die Bremsen und auch der Lenker zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Stabilität aus, sodass man lange Zeit Freude an dem Rennrad haben wird. Lediglich über den Austausch des Sattels und der Sattelstütze ist nachzudenken, da dieser durch das sehr harte Material den Fahrspaß einschränkt. Auch die mitgelieferten Aluminiumschrauben und anderen Bauteile können für eine bessere Qualität ausgetauscht werden. Pluspunkte erhält das 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade für die individuelle und moderne Optik. Das Rad ist in den Farbkombinationen weiß-rot, schwarz-rot und weiß-grün erhältlich.

Bei Lieferung fast fertig montiert

Das 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade ist bereits zu 80 Prozent montiert, sodass man lediglich Sattel und Lenker anbringen und die Bremsen einstellen muss. Außerdem sollte für mehr Sicherheit an das Nachziehen aller Schrauben gedacht werden. Im Lieferumfang befinden sich ebenfalls Reflektoren und eine Klingel für das 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade.

Pro/Kontra
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Solide Verarbeitung
  • Gute Bremsen
  • Optik
  • Einfache Montage
  • Qualität von Sattel und Sattelstütze
  • Günstige Bauteile wie beispielsweise Schrauben
Fazit Das 28' Viking Fixie Singlespeed Bike Blade konnte in unserem Test durch seine moderne Optik und das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Der Fahrspaß wird durch eine stabile Verarbeitung und gute Bremsen gesteigert. Durch das eventuelle Austauschen von Einzelteilen wie dem Sattel erhält man mit dem 28' Viking Fixie Singlespeed Bike Blade ein hochwertiges Rennrad zum kleinen Preis. Bewertung 5.0 Sterne
Aktuelle Rennrad Bestseller bei Amazon