Willkommen bei den Rennrad Test Experten!

Kaufberatung, Testberichte und Bestenlisten zu Rennrädern aus dem Jahr 2020.

Unser Testsieger

Der Testsieger: Da Vinci Rennrad mit Campagnolo Xenon im Test

Da Vinci Rennrad mit Campagnolo Xenon im Test

Solides Rennrad mit Campagnolo Lenkerschaltung! Das Da Vinci Rennrad mit Campagnolo Xenon ist in vier Rahmengrößen erhältlich und bietet vor allem Einsteigern hohen Fahrspaß. Das Fahrrad von nur 11 Kilogramm Gewicht ist mit einer hochwertigen Schaltung ausgestattet, die eine angenehme Fahrweise gewährleistet. Das Da Vinci Rennrad mit Campagnolo Xenon wird bereits zusammengebaut geliefert und kann nach wenigen Einstellungen in Betrieb genommen werden.

Unsere Bewertung

Unser Preistipp

Der Preistipp: 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade im Test

28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade im Test

Modernes Fixie Rennrad in drei verschiedenen Farbkombinationen zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis! Das 28′ Viking Fixie Singlespeed Bike Blade aus Hi-Ten-Stahl ist in zwei Rahmengrößen erhältlich und wird zu 80 Prozent vormontiert geliefert. Das Rad ist in zwei Rahmengrößen erhältlich und besonders solide verarbeitet.

Unsere Bewertung

Und viele andere Rennrad Tests...

Rennräder im Test – Über rennradtest.com

Es ist schwer zu sagen, was genau den Reiz des Rennrades ausmacht. Für die einen ist es die Leichtigkeit und die Geschwindigkeit der Fortbewegung, für andere ist es das Interesse an moderner Technik im Fahrradbau und für die nächsten ist es ein Sportgerät, mit dem die eigenen Leistungsgrenzen entdeckt und verschoben werden wollen. Fest steht, dass schon seit Generationen die puristischen Flitzer nicht nur Arbeitsgeräte der Profis sind! Immer mehr Sportler begeistern sich für die Renner auf den schmalen Pneus und gestalten aktiv ihre Freizeit oder machen so manche Alltagsfahrt mit dem Rad. Dabei ist der Markt mittlerweile so vielfältig geworden, dass es sinnvoll ist, sich vor der Anschaffung eines Rennrades mit Tests, von Fachleuten durchgeführt, zu beschäftigen. So können Sie sich schon vor dem Besuch von Fachgeschäften oder der Bestellung im Internet einen umfassenden Überblick verschaffen! Denn, wie so oft im Leben ist die Frage: Was brauche ich, was kann ich unter Umständen noch nachrüsten, auf was kann ich verzichten?

Welches Rennrad? Alu, Stahl, Carbon, oder...

War früher Stahl das Material der Wahl, aus dem Fahrradrahmen gefertigt wurden, ist die Palette der Möglichkeiten mittlerweile deutlich größer. Obwohl für die Liebhaber von Stahlrahmen und auch Titanrahmen immer noch ein kleines (und meistens feines) Angebot Rahmen besteht, sind in den aktuellen Rennrad Tests die Rahmen in der Regel aus Aluminium oder Carbon. Carbon ist dabei schon lange den Kindesbeinen entwachsen und längst nicht nur im oberen Preissegment zu finden. Auf der anderen Seite sind heute hochwertige Alurahmen zu attraktiven Preisen zu bekommen. Neben dem Material sollten Sie auch auf die Geometrie des Rahmens achten: Die klassische Diamantform des Geröhrs kann so gestaltet sein, dass sie komfortabel sitzen oder eine rennmäßige gestreckte Position einnehmen. Auch hier gilt: Vergleichen lohnt sich!

Schaltung, Bremsen und Co.

Erst durch den durchdachten Griff der Radhersteller in die Kisten der Anbauteile, Schaltungen und Laufrädern bekommt das Rad seinen finalen Charakter. Bei jedem Rennrad Test finden Sie detaillierte Informationen dazu. Denn, es ist nicht nur die Glaubensfrage "Shimano oder Campagnolo" zu entscheiden! Bei den Schaltungen, Bremsen und Hebeln der beiden großen Komponentenherstellern gibt es Qualitäts- Preis- und Gewichtsunterschiede zu berücksichtigen! Diese Komplexität setzt sich bei den Laufrädern, Lenker und Sattel fort. Im idealen Fall ergeben die Komponenten mit dem Rahmen zusammen ein passendes Ganzes!

Fachhandel oder Bestellung im Internet

Um es vorweg zu nehmen: Beides geht gut und ist damit schon fast zu einer persönlichen Geschmacksfrage geworden. Der direkte Kontakt zum Händler um die Ecke oder kostengünstiger Versandhandel, weil ohnehin viel selber geschraubt wird? Wer sich im Vorfeld gut informiert, kann sich frei entscheiden!

Deine Rennrad Test Experten

Aktuelle Rennrad Bestseller bei Amazon